• julkaseifert

Bergliebe - Shooting im Harz - Katha & Kevin

Aktualisiert: Apr 8

Einmal alles um sich herum vergessen


Als wir unseren Kurzurlaub im Harz mit Freunden buchten, dachten wir eigentlich nur an eine schöne Zeit. Eine Zeit in der wir früh aufstehen, um die ersten Sonnenstrahlen des Tages zu erhaschen und spät Abends zusammen bei einem Glas Wein sitzen werden.


Kurz vor Antritt unserer kleinen Reise, wurde es mit der Ausbreitung des Corona Virus schon bedenklicher, wir wollten trotzdem unbedingt noch die 2 Tage haben. Ich denke, dass es uns auch gut tat, dass wir noch einmal los sind. Tagsüber und gerade beim fotografieren, konnten wir alles für einen Moment vergessen. Als wir dann aber Abends zusammen saßen, wurde unsere Stimmung doch leider gedrückt. Wir kamen nicht um das Thema herum und wir wussten, dass unser letzter Ausflug für unbestimmte Zeit war.


Samstag morgens um 5 Uhr klingelte unser Wecker und um 6.30 Uhr standen wir auf der Teufelsmauer. Es war zauberschön! Das Licht strahlte so perfekt golden, die Luft war so klar und kühl und endlich hörte man nur die Vögel ihr Lied singen. Für einige Stunden war alles perfekt und wir spürten die Freiheit.


Mit den Beiden war es so einfach, so wunderschöne und authentische Bilder zu kreieren. Sie haben einfach das gemacht, wonach ihnen war - tanzen, springen, kuscheln und genießen.


Vielen Dank für das wunderschöne Wochenende!


Baby, It´s just you and me.