• julkaseifert

Vom Familienglüeck und Wanderlust

Aktualisiert: Apr 8

Ein Besuch auf Norderney - Babybauchshooting


Geplant war ein Shooting Anfang Februar, da der Geburtstermin schon Anfang März war. Dass uns ein Sturm einen Strich durch die Rechnung ziehen kann, damit haben wir nicht gerechnet. Es fuhren erstmal keine Fähren mehr Richtung Norderney. Zum Glück war Eefke aber auch noch eine Woche vor Geburtstermin so fit, dass wir ohne Probleme schotten konnten.


Endlich auf der Insel angekommen, wurde ich auch schon von Hagel und Wind begrüßt. Doch das hielt uns nicht davon ab wunderbare Fotos in der rauen Natur Norderneys zu machen. Auch wenn wir nur eine halbe Stunde reine Shootingzeit hatten, konnten wir viele tolle Sachen machen. Ist es nicht auch ne tolle Stimmung? Der Wind, das Licht und die dunklen Wolken.




Meerwärts

Jetzt warten die Drei darauf, dass die Kleine auf die Welt kommt. Sie lässt sich aber gerade noch ein wenig Zeit. Dabei wartet ein großes Abenteuer auf sie. Denn sobald alle wieder fit sind und der Van fertig ausgebaut ist, geht es auf Reise. Erstmal führt ihr die Vier Richtung Norden - Norwegen, Schweden. Danach geht es weiter quer durch Europa. Wie gerne ich mich doch auch einfach mit in diesen Bus schmuggeln würde.


Eefke und Torben sind einfach unglaublich inspirierende Menschen, die einfach das tun, was ihrem inneren Wunsch entspricht. Da kann sich jeder eine Scheibe von abschneiden. Wenn ihr die Reise verfolgen möchtet, schaut doch gerne auf ihrem Instagram vorbei:


www.instagram.com/meerwaerts_